Aktuelles

  Kinder müssen wissen: Sie sind jetzt nicht alleine!

Der Unabhängige Beauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs der Bundesregierung starten die Website www.kein-kind-alleine-lassen.de
Hier finden Kinder und Jugendliche direkten Kontakt zu Beratungsstellen und auch Erwachsene bekommen Informationen, was sie bei sexueller und anderer familiärer Gewalt in der Corona-Krise tun können.

  EU-Projekt gegen Schubladen-Denken

"Gender ABC" nennt sich ein Bildungsprojekt für Schulen zum Thema Gleichberechtigung, geschlechtsspezifische Gewalt und schädigende Praktiken. Mehr Infos gibt es hier.

  Mädchen in Liberia stärken

Die Hilfsorganisation Medica Mondiale berichtet über Hilfsmaßnahmen für Mädchen in Liberia: https://www.medicamondiale.org/nc/nachrichten/the-future-is-female-maedchen-in-liberia-staerken.html.

  Hilfsmaßnahmen für Frauen in der Corona-Krise

Die Corona-Krise hat auch besondere Auswirkungen auf die Lebenssituation von Frauen. Bundesfrauenministerin Dr. Franziska Giffey ist deshalb mit den Gleichstellungs- und Frauenministerinnen und -ministern der Länder im intensiven Austausch. Es wurden Maßnahmen vereinbart, die Frauen jetzt konkret helfen können.

  Jetzt verfügbar: Modellprojekt-Abschlussbericht

Der Abschlussbericht des Modellprojekts "Mädchen sicher inklusiv - Gewaltprävention und Gewaltschutz für Mädchen und junge Frauen mit Behinderung/chronischer Erkrankung" ist zum Download verfügbar.

Abschlussbericht (PDF-Datei)

© Copyright 2018-2020 - Hessisches Ministerium für Soziales und Integration