Hessen
Skip to Content

Aktuelles

  Wenn Mädchen für mehr Rechte kämpfen

Eine Geschichte von vier Mädchen, vor hundert Jahren „Heraus aus der Finsternis" ist eine vergnügliche Graphic Novel.

https://www.hessenschau.de/kultur/geschichte-bunt-verpackt-wenn-maedchen-fuer-mehr-rechte-kaempfen,finsternis-100.html

  Mädchenschutzkampagne #esistnichtallesrosarot

Ab November 2018 rückt TERRE DES FEMMES den Schutz von Mädchen mit einer zweijährigen Kampagne in den Fokus, da Mädchen in besonderem Maße von Genitalverstümmelung, sexualisierter Gewalt und anderen Menschenrechtsverletzungen betroffen sind.

  DEN KOPF FREI HABEN!

Die Verschleierung von Mädchen aller Altersstufen – ein zunehmendes Phänomen in vielen Schulen und sogar in Kindergärten – steht für eine Diskriminierung und Sexualisierung von Minderjährigen. Deshalb fordert TERRE DES FEMMES e.V. ein gesetzliches Verbot des sogenannten „Kinderkopftuchs“ im öffentlichen Raum.

https://www.frauenrechte.de/online/themen-und-aktionen/gleichberechtigung-und-integration/kinderkopftuch/3338-terre-des-femmes-unterschriftenaktion-den-kopf-frei-haben 

 

TERRE DES FEMMES e.V. setzt sich für eine gerechte Welt, in der Mädchen und Frauen das Recht haben, selbstbestimmt, frei und in Würde zu leben.

  NOT HEIDIS SONG

GNTM – Germans next Topmodell diese TV-Sendung hat Protest (auch) von Mädchen ausgelöst:

http://pinkstinks.de/notheidisgirl/

  Pink Stinks! Die WERBEMELDER*IN ist da

Sexistische Werbung noch immer weit verbreitet, wer von Euch dagegen protestieren möchte:

https://pinkstinks.de/deine-meldestelle-fuer-sexistische-werbung

© Copyright 2018-2019 - Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
Back to top