Hessen
Skip to Content

Mit dem Girls'Day-Mädchen-Zukunftstag weiter auf Erfolgskurs in Hessen

Der Girls'Day findet bundesweit in jedem Jahr am vierten Donnerstag im April statt. Schülerinnen der 5. bis 10. Jahrgangstufe aller Schultypen (mit und ohne Behinderung) sind eingeladen, sich an diesem Tag zu beteiligen und mitzumachen. Der Aktionstag bietet Einblick in Technik, Naturwissenschaften und IT -Berufsfelder, die Mädchen im Prozess der Berufsorientierung nur selten in Betracht ziehen.

Eine Teilnahme ist im Hinblick auf die Erweiterung des Berufswahlspektrums sehr wichtig. Im Laufe der Schulzeit können durch den Girls'Day-Mädchen-Zukunftstag somit bis zu 6 Berufsfelder kennengelernt werden.

Zur Vorbereitung des Girls'Day in Hessen wurde vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration (HMSI) und vom Hessischen Kultusministerium (HKM) ein hessenweites Kooperations-Gremium eingerichtet. Dieses unterstützt, begleitet und flankiert den Girls'Day.

AnsprechpartnerInnen

Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
Luise Schröder
Tel: 0561-3085 261

Hessisches Kultusministerium
Andrea Koschig
Tel: 0611-368 2512

© Copyright 2018 - Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
Back to top