Hessen
Skip to Content

Wiesbaden

Kommunale Frauenbeauftragte
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden 
E-Mail: frauenreferat(at)wiesbaden.de 

Friedrichstraße 32
65185 Wiesbaden
E-Mail: frauen(at)buero-f.de 
https://buero-frauenarbeit.de 

Angebote für Mädchen und Frauen: hessenweite Seminare und Fortbildungsveranstaltungen. Für junge Frauen ab 16 Jahren gibt es: Gefahren für Mädchen und junge Frauen im Chat, Lerntechniken oder Strategien bei Bewerbungen und Vorstellungsgesprächen. Außerdem Exkursionen zu interessanten Zielen in Hessen mit Hintergrundgesprächen (z.B. Hessischer Rundfunk oder Flughafen Frankfurt am Main).

Landeshauptstadt Wiesbaden
Amt für Soziale Arbeit
Jugendbildungswerk
wie&you
Konradinerallee 11
65189 Wiesbaden
E-mail maedchenarbeit(at)wiesbaden.de 

Kinder- und Jugendzentrum
Wellritzstr. 38
65183 Wiesbaden
E-Mail: juz(at)gewerbeschule-wiesbaden.de

Mädchentag: Montag 15 – 18 Uhr
Wendo für Mädchen: Dienstag 15:15 – 16:45 Uhr
Mädchengruppe: Donnerstag15 – 17 Uhr

Goerdelerstr. 49
65197 Wiesbaden
E-Mail: gmz.klarenthal(at)n-cc.de 

Mädchentag: Mittwoch 14:30 – 17:00 Uhr

Hans-Böckler-Str. 5-7
65199 Wiesbaden
E-Mail: mail(at)gmzschelmengraben.de 

Mädchengruppe: mittwochs 14:30 – 16 Uhr (noch bis Ende 2006)
Neu ab Januar 2007: Girlszone (offener Mädchentreff)
mittwochs 15:00 -18:00 Uhr

Kinderzentrum Wellritzhof und Jugendzentrum Georg-Buch-Haus
Koordinationsstelle
Wellritzstr. 38
65183 Wiesbaden

Tel. 0611 / 31 46 09
kijuzwestend(at)wiesbaden.de
www.echtundstark.de 

Postfach 57 52
65047 Wiesbaden
E-Mail: team(at)maedchenzuflucht.de 
www.maedchenzuflucht.de 

Die Mädchenzuflucht Wiesbaden ist eine Einrichtung zur vorübergehenden Unterbringung von minderjährigen Mädchen im Alter von 13 bis 17 Jahren in einer Krisensituation. Das heißt, Mädchen in Notsituationen finden in der Zuflucht einen Platz zum Schlafen, sie werden versorgt und pädagogisch betreut. Sie können in Ruhe überlegen, wie es weitergehen soll.

Steinern-Str. 65
55252 Mainz
Tel.: 06134-716751
E-Mail: jugendpavillon.krautgaerten(at)web.de

Mädchentag: Montag 15 – 18 Uhr

In der Reduit Am Rheinufer
55252 Mainz-Kastel
Tel.: 06134 - 186951 Fax: 06134 - 186952
E-Mail: kujakk.reduit(at)wiesbaden.de

Mädchengruppe: Donnerstag 15 - 18 Uhr für Mädchen von 7 – 10 Jahren

Offener Mädchentreff mit wechselndem Programm für Mädchen ab 10 Jahren: Donnerstag 15 - 18 Uhr

Bunsenstr. 6
65197 Wiesbaden
E-Mail: wir(at)kijuzgala.de 

Mädchentag: Dienstag 13:00 – 19:00 Uhr

Mädchengruppe Kinderzentrum: Montag 15 – 17 Uhr

Der Mädchenteff Wiesbaden als EInrichtung der Jugendberufshlfe leistet qualifizierte pädagogische Arbeit für Mädchen und junge Frauen. Hier stehen Mädchen und junge Frauen im Mittelpunkt und bekommen vielfältige Unterstützung und Hilfestellungen, damit sie ihr Leben und ihren Beruf selbstbestimmt und aktiv planen und zuversichtlich in die Zukunft blicken können.

Trägerin:
Verein zur Förderung feministischer Mädchenarbeit
Römerberg 24
65183 Wiesbaden
E-Mail: info(at)maedchentreff-wiesbaden.de 
www.maedchentreff-wiesbaden.de 

Landeshauptsatdt Wiesbaden
Amt für Soziale Arbeit
Jugendzentrum Georg-Buch-Haus
Wellritzstr. 38
65197 Wiesbaden

Villacherstr. 3
65187 Wiesbaden
E-Mail: stz-graeselberg(at)wiesbaden.de 

Mädchentag: Montag 14 – 17 Uhr

Verein gegen sexuelle Gewalt Fachberatungsstelle für Mädchen und Frauen
Dostojewskistr. 10
65187 Wiesbaden
E-Mail: info(at)wildwasser-wiesbaden.de 
www.wildwasser-wiesbaden.de

Telefonische Sprechzeiten:
Mo 14-16 Uhr,
Die 9 - 11 Uhr,
Mi + Do 9 -12 Uhr

Offene Sprechzeit für Mädchen ab 12 Jahren: Di 16 - 18 Uhr

Anlauf- und Beratungsstelle für Mädchen und junge Frauen
Adolfstraße 5
65185 Wiesbaden
E-Mail: info(at)zoratreff.de 
www.zoratreff.de 

Öffnungszeiten:
Di + Do 15-19 Uhr,
Mi-Fr 13-16 Uhr,
keine Anmeldung erforderlich

ZORA ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Mädchen und junge Frauen aller Kulturen und Nationalitäten von 12 bis 27 Jahren. ZORA unterstützt Mädchen und junge Frauen in Krisen- und Konfliktsituationen.

Das Angebot bei ZORA:

  • Offener Treff als als Schutz- und Schonraummit vier Öffnungszeiten in der Woche
  • Grundversorgung - kochen, Wäsche waschen, Postadresse nutzen, duschen, Secondhandkleidung
  • Beratung, bei allen Problemlagen und Notsituationen (persönlich, telefonisch, per Internet)
  • Vermittlung zu weiteren Fachberatungsstellen
  • Hilfestellung bei Ämter- und Behördenangelegenheiten
  • Unterstützung bei der Wohnungs-, Ausbildungs-, und Arbeitsplatzsuche
  • PC- und Internetnutzung für z. B. Wohnungs-, Ausbildungs- und Arbeitsplatzsuche
© Copyright 2018 - Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
Back to top